Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Title: Lob & Kritik
Baumstrukturmodus
#61
Tja natürlich nicht bedacht...
Müssten die Flaschen irgendwie gekennzeichnet sein, aber das wär ziemlicher Aufwand.
Genauso wie Pfandmarken...
Zitieren
#62
Nochmal zum Fotograben: Die arme Kamerafrau hatte es echt nicht leicht…dauernd die schwere Kamera schleppen und dann standen ihr die Fotografen und Securities dauernd auf den Kabeln rum…ich hab versucht, drauf zu achten, aber ich habs nicht immer geschafft. Sorry!
Ich hab kein Problem damit, wenn mir Stagediver im Rücken rumfallen. Berufsrisiko. Nach Turisas hatte ich auch Rückenschmerzen, dafür aber tolle Bilder…vielleicht hättet ihr bei den Reitern einfach immer nur eine bestimmte Anzahl Fotografen reinlassen sollen (immer 2 oder drei auf einmal). Außerdem hätte man statt meinereiner ja auch jemanden mit ohne Kamera bzw. mit so ner Pocketkamera rausschmeissen können…na ja, wie gesagt, jetzt isses sowieso egal.
Då ska jag gråta av glädje,
när hela världen undan går.
Zitieren
#63
man kann ja nicht willkürlich die leute wegschicken nach dem motto "je größer die kamera, desto länger im graben". klar, ich hab auch so einen hans gesehen, der keine photos gemacht hat, sondern vor uns rumgetanzt ist. und der wurde dann auch entsprechend irgendwann "rausbegleitet".

von vornherein mit photopässen zu haushalten ist ja sicher bei der orga im plan mitinbegriffen, oder?
Zitieren
#64
Zitat:Würd ja fast sagen, das mit dem Foto kann nur von Guerilla stammen...


*räusper* tz tz, so nicht der herr... nicht das das nicht von uns sein KÖNNTE, aber...

a) zahlen wir für sowas nicht, die machen das freiwillig Big Grin

und

b) wäre das eh unter unserem niveau Big Grin 8) Tongue !!!

aber das foto würde ich schonmal gerne sehen...scheiss trittbrettfahrer Wink !
Zitieren
#65
"kurz" vorm nächsten dong nochmal ein wichtiges - wenn auch schon erwähntes - anliegen: die scherben.

wie schon diskutiert: bei 10 cent pfand fliegen viele flaschen rum, die dann zu scherben und zu einem risiko werden.

bei 50 cent pfand werdet ihr abgeneppt (evtl)

bei plastikflaschen schmeckt das bier nicht

zapfen dauert zu lange.




wie wäre es mit: zu jedem bier gibbet ne pfandmarke. pfand zurück gibt es gg. marke und bierflasche.

am stand selber kann man natürlich 1 bierflasche (leer) gg. 1 bierflasche (voll) tauschen...(unter zugabe einer eurone)

dann könnte das pfand 1euro sein. und weniger flaschen würden rumliegen.


pfandgelrückgabe dann an einem gesonderten stand.



frage: wie steht es mir dem aufwand?? was sollen die pfandmarken sein (unterlegscheiben, kirmesmünzen, wertmarken, gedrucktes)

ich sehe ein, dass das ziemlichen aufwand bedeutet. Und mehr verzögerungen am bierstand. vielleicht ist aber trotzdem irgendwie machbar. genug freiwillige helfer müsstet ihr doch haben, oder? auch solche, die trotz karte helfen würden.
Zitieren
#66
andere möglichkeit:

bittet diebels, ein spezielles dong-bier rauszubringen, dass nur bei euch verkauft wird.
dann könnt ihr 1 euro pfand nehmen, ohne dass ihr abgeneppt werden könnt.
Zitieren
#67
oder die flaschen müssen direkt am bierstand geext werden Big Grin
Zitieren
#68
Löst das Problem, dass Leute mit Bändchen Leuten ohne Bändchen Bier mitbringen. Aber dann baut auch noch eine Pissrinne drum, wenn man so 4, 5 Bier geext hat...
Da die Leute dann nur am Bierstand stehen und trinken, bzw. pinkeln bekommen sie nichts von den Konzerten mit. Also stellen wir den Bierstand in die Mitte des Zelts. Könnte lustig werden...
Zitieren
#69
höchstwahrscheinlich ein problem ohne praktikable lösung.

besen neben die bühne stellen und freiwillige zum kehren rekrutieren..
Zitieren
#70
boah, ihr seid alle so kluk, vor allem die idee mit dem exen mag ich
Strasser: -Welche Nationalität haben Sie?
Rick: - Ich bin Trinker.
Renault: - Und damit Weltbürger.
Zitieren
#71
genau, die scherben sind feist, als ich letztes jahr mit einem bollerwagen unterwegs war und bierflaschen gegen geld bzw neues bier gesammelt habe, hatte ich eine rote hand :-(
Zitieren
#72
Wird es dieses Jahr wieder den Stand geben, wo man morgens Kaffee und belegte Brötchen kaufen kann ? Das war nämlich genau das Richtige zum Wachwerden. Also son Stand muss wieder hin !!!
*Meine Signatur ist verschwunden !*
Zitieren
  


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste