Antwort schreiben Thema schreiben 
Bezahlverfahren. 2. verwendungszeile wichtig?
VerfasserNachricht
Colagrimm
ewig laberndes Etwas und Dongorga
********


Beiträge: 1.049
Gruppe: Dongministrators
Registriert seit: Oct 2002
Status: Offline
Beitrag: #1
RE: Bezahlverfahren. 2. verwendungszeile wichtig?

CptCosmotic schrieb:
Hallo,
ich hab ein aehnliches Problem. Ich konnte bei meiner online Ueberweisung nur eine Betreffzeile nutzen, nicht zwei. Ich habe dann Bestellnummer und Name in die gleiche Zeile eingetragen und durch ein Leerzeichen getrennt. Koennt ihr das auch zuordnen? Smile

Also ob das in einer Zeile steht oder in zwei, ist mir total egal. Wenn ihr euch mal eure Kontoauszüge angucken würdet, wüßtet ihr, daß Banken sowieso alles hintereinander wegschreiben, alle Satzzeichen entfernen, alles als Großbuchstaben übermitteln und ä, ö, ü, ß in AE, OE, UE und SS umwandeln. Wink

Zitat:
Geld muesste naemlich eigentlich schon da sein, habe aber noch keine Bestaetigungs email bekommen. (oder kann das auch schon mal was dauern?) Ausserdem habe ich heute noch einmal die Bestellungsbestaetigung mit den Kontodaten bekommen. Ist das einfach nur ein reminder?

Genau, hab ich heute an alle rausgeschickt, die noch Bestellungen offen haben. Überweisungen können schon mal ein paar Tage dauern.

Zitat:
(Diesmal auf Deutsch, erste mail direkt nach der Bestellung war auf Englisch)

Das ist allerdings komisch...


Commander haßt den Schweinegesichtigen

Ruhm und Ehre Krötox dem Vernichter!

Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 26.03.2010 15:31 von Colagrimm.

26.03.2010 15:28
Webseite des Benutzers besuchenAlle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben Thema schreiben 

Nachrichten in diesem Thema
RE: Bezahlverfahren. 2. verwendungszeile wichtig? - Colagrimm - 26.03.2010 15:28

Druckversion anzeigen
Thema einem Freund senden
Thema abonnieren | Thema zu den Favoriten hinzufügen

Gehe zu Forum: