Antwort schreiben Thema schreiben 
Seiten (2):« Erste < Vorherige 1 [2] Letzte »
Harder than Rock! - Die Krefelder Metal Nacht
VerfasserNachricht
knochenschiff
Pferdebert
*******


Beiträge: 697
Gruppe: DOA-Orga
Registriert seit: Dec 2002
Status: Offline
Beitrag: #21
Harder than Rock! - Die Krefelder Metal Nacht

lustig wars insgesamt, ein paar sachen ham aber genervt:
sound (der mukke aus konserve) war echt legendär scheiße, nevermore is den djs zu progressiv um gespielt zu werden und es macht keinen spaß um punkt vier rausgekehrt zu werden


Strasser: -Welche Nationalität haben Sie?
Rick: - Ich bin Trinker.
Renault: - Und damit Weltbürger.
28.12.2007 16:53
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Liehrs Penis
Schlappentöter
*******


Beiträge: 125
Gruppe: DOA-Orga
Registriert seit: Dec 2002
Status: Offline
Beitrag: #22
Harder than Rock! - Die Krefelder Metal Nacht

Atze, Knochenschiff und ich waren da. war cool, muss man sagen. gut gesoffen. Aber Matthi hat schon recht. Vier Uhr schicht machen schockt echt net

12.01.2008 07:13
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
abortus
Schlappenträger
*


Beiträge: 13
Gruppe: Registered
Registriert seit: Mar 2004
Status: Offline
Beitrag: #23
Harder than Rock! - Die Krefelder Metal Nacht

Ja, da waren wir selber auch irritiert, als uns der Besitzer um halb 4 signalisiert hatte, dass wir um 4Uhr leider aufhören müssen. Sound aus der Konserve hin oder her, hier hör ich das erste mal, dass der Sound kagge sei. Nunja... und das mit Nevermore hab ich nicht zu verantworten Wink.


So, aber nun auch mal Werbung für die nächste, wir freuen uns, falls ihr kommen solltet.

08.02.2008 01:09
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
rotten to the core
Schlappe


Beiträge: 1
Gruppe: Registered
Registriert seit: Feb 2008
Status: Offline
Beitrag: #24
Harder than Rock! - Die Krefelder Metal Nacht

Zitat:
Original von knochenschiff
lustig wars insgesamt, ein paar sachen ham aber genervt:
sound (der mukke aus konserve) war echt legendär scheiße, nevermore is den djs zu progressiv um gespielt zu werden und es macht keinen spaß um punkt vier rausgekehrt zu werden


Ich als DJ und Mitorganisator der Harder Than Rock will mal kurz Stellung zu dieser Kritik nehmen.

Dass der Sound "legendär scheiße" gewesen sein soll, halte ich für maßlos übertrieben. Wir werden aber versuchen, die Akustik zu verbessern.

Nevermore... ist ja nun wirklich nicht partytauglich, oder? Das sollten selbst Fans der Band einsehen. Wir decken schon ein sehr großes Spektrum an Musik ab, da muss man nicht gleich eingeschnappt sein, wenn von der ein oder anderen Kapelle nichts gespielt wird. Vor allem, wenn sich dann 80% des Publikums beschweren würden. Irgendwo muss man halt die Grenze ziehen... Sachen von Opeth, Arcturus, Cynic, Borknagar, Dream Theater und eben auch Nevermore etc. sind einfach nicht wirklich allgemeinverträglich und eignen sich schon alleine deshalb kaum zum feiern.

Nächstes Mal werden wir übrigens ne Liste zum eintragen von Wunschliedern am DJ-Pult liegen haben, das sollte die Kommunikation erheblich vereinfachen.

Das mit dem Rausschmiss war wirklich ne blöde Aktion, tut mir Leid. Aber da konnten wir nichts für, das hat der Besitzer des Magnapops spontan in die Hand genommen.

Weiterhin sind wir natürlich für Verbesserungsvorschläge offen.

08.02.2008 02:04
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Plesterkamp
Der Verpeilte
***


Beiträge: 215
Gruppe: Registered
Registriert seit: Oct 2002
Status: Offline
Beitrag: #25
Harder than Rock! - Die Krefelder Metal Nacht

Zitat:
Sachen von Opeth, Arcturus, Cynic, Borknagar, Dream Theater und eben auch Nevermore etc. sind einfach nicht wirklich allgemeinverträglich und eignen sich schon alleine deshalb kaum zum feiern.



Das kann ich verstehen, die Bands kann man sich lieber mal alleine zu Hause anhören, bei 'ner Tasse Tee. Ist wahrscheinlich auch beim Grossteil, den ich höre so, das der nicht reinpasst. Es geht ja schließlich um Party, saufen und abrocken.:ex: :rock:

Zitat:
Nächstes Mal werden wir übrigens ne Liste zum eintragen von Wunschliedern am DJ-Pult liegen haben, das sollte die Kommunikation erheblich vereinfachen.



Das ist meistens so mit der Liste, aber ich frage lieber direkt, um zu erfahren, ob der das da hat und um zu nerven. Big Grin


*Meine Signatur ist verschwunden !*
08.02.2008 16:27
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
knochenschiff
Pferdebert
*******


Beiträge: 697
Gruppe: DOA-Orga
Registriert seit: Dec 2002
Status: Offline
Beitrag: #26
Harder than Rock! - Die Krefelder Metal Nacht

ich fand den sound wirklich echt mies...
...nevermore kann man als ansichtssache bezeichnen, allerdings hört sich da auch nich alles gleichermaßen kaputt an und die ham auf jeden fall auch geile stumpfere songs zu denen man einfach gut bangen kann


Strasser: -Welche Nationalität haben Sie?
Rick: - Ich bin Trinker.
Renault: - Und damit Weltbürger.
08.02.2008 21:54
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Burgi
Schlappentöter
***


Beiträge: 129
Gruppe: Registered
Registriert seit: Sep 2006
Status: Offline
Beitrag: #27
Harder than Rock! - Die Krefelder Metal Nacht

So wies aussieht werd ich wahrscheinlich am 16. wieder dabei sein (und diesmal wohl so lange wie ich will, da ich wohl fahren werde) und ein bisschen in meinen Geburtstag reinfeiern.

Und an den DJ: Pack mal ganz viele Viking-, Pagan- und Folk-CDs ein damit ich mir ganz viel davon wünschen kann und das auch gespielt wird. Big Grin

13.02.2008 23:54
Webseite des Benutzers besuchenAlle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Varnamys
Heinzgert
***


Beiträge: 169
Gruppe: Registered
Registriert seit: Dec 2003
Status: Offline
Beitrag: #28
Harder than Rock! - Die Krefelder Metal Nacht

Zitat:
Original von rotten to the core

Zitat:
Original von knochenschiff
lnevermore is den djs zu progressiv um gespielt zu werden

Ich als DJ und Mitorganisator der Harder Than Rock will mal kurz Stellung zu dieser Kritik nehmen.

Nevermore... ist ja nun wirklich nicht partytauglich, oder?

Watt? Wer bis du denn? Und was soll diese Aussage?
Nevermore ist sowas von geil partytauglich!
z.B.: Narcosynthesis, the Heart Collector, Enemies of Reality,..

Habe gesprochen! Nehmt die mal wenigstens in eure Songlist mit auf.Wink


"He who stumbles around in darkness with a stick is blind, but he who sticks out in darkness is...fluorescent."
15.02.2008 16:19
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
abortus
Schlappenträger
*


Beiträge: 13
Gruppe: Registered
Registriert seit: Mar 2004
Status: Offline
Beitrag: #29
Harder than Rock! - Die Krefelder Metal Nacht

Wenn ihr kommen solltet, spielen wir vllt einen der genannten Songs Wink. Nunja, schönes Wochenende und hoffentlich bis zur Party.

16.02.2008 01:58
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Wemser
Pferdebert
****


Beiträge: 611
Gruppe: Registered
Registriert seit: Oct 2002
Status: Offline
Beitrag: #30
Harder than Rock! - Die Krefelder Metal Nacht

Irgendwelche geilen Metalsongs nich spielen, weil sie angeblich nicht partytauglich sind, find ich allerdings auch mal recht arm. Dass man Leute verscheuchen kann, wenn man den ganzen abend über nur progressive Metal spielt, kann ich nachvollziehen, aber mal ab und an einen Song dazwischen? Was solls? Das wird jeder verkraften. Die Hauptsache is doch die Abwechslung, damit alle zufrieden sind. Finde von daher, dass die Metal Partys am coolsten sind, wo die DJs wirklich auch so gut es geht die Sachen spielen, die die Leute sich wünschen. So kann jeder der da ist Einfluss auf die Musik nehmen, und es kann sich hinterher keiner Beschweren, dass die Auswahl zu einseitig gewesen wäre. Denke sowas ist für mehr Leute ein Anreiz wieder zu kommen, als immer wieder die gleichen typischen "Partysongs". Dann wirds nämlich auch schnell langweilig, wenn sich von Metalparty zu Metalparty zu wenig tut, weil immer wieder die gleichen "Hits" gespielt werden. Ist jedenfalls meine Meinung dazu Wink


http://www.myspace.com/bloodmoonunder (Thrash n' Groove aus Aachen)
http://www.myspace.com/folkedudl (R.I.P. - Folkmetal aus Neukirchen-Vluyn)
22.02.2008 01:51
Webseite des Benutzers besuchenAlle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben Thema schreiben 

Druckversion anzeigen
Thema einem Freund senden
Thema abonnieren | Thema zu den Favoriten hinzufügen

Gehe zu Forum: