Wolfgang, der Mercedes-Krankenwagenfahrer, der Held des D:O:A !!!
VerfasserNachricht
Darkworrior
Schlappe


Beiträge: 4
Gruppe: Registered
Registriert seit: Jul 2005
Status: Offline
Beitrag: #1
Wolfgang, der Mercedes-Krankenwagenfahrer, der Held des D:O:A !!!

...wollte nochmal (so wie versprochen) meinen absoluten Helden des Dsmilie:A, WOLFGANG , danken !!!

beim ersten abstieg am samstag, hielt einfach nen uralter mercedes-krankenwagen neben uns an: "wollt ihr mit runterfahren?"

"natürlich, danke !"
eh, das war mal was!
aufm weg kamen doch noch ein paar nette leutchen+diverses gepäck dazu.

ich fand das einfach nur geil!

und das beste kommt noch:
als wir (meine weibliche begleitung und ich) in Repelen auch ihren menne wiederbelebt hatten (freitag war eindeutig zu heftig für ihn und er musste nach hause) und wir gerade nach langer parkplatzsuche und langem weg wieder den aufstieg begannen...
da kam hinter uns wieder der krankenwagen vorbei.

einmal lieb gefragt, wir durften wieder das innere des wagens ansehen.
natürlich kamen auch bei der fahrt nach oben wieder einige leutchen mit gepäck und so dazu,
ua auch nen echt netter vatter mit seinem sohn, fand ich persönlich schon ziemlich geil...!

...und dann oben hat wolfgang noch seine versprochenen 2 euronen bekommen (sollte wirklich keine verarsche sein, meine weibliche begleitung hat mehrmals darauf bestanden... , ich hätte ja eher gesagt: watt fürn bier trinkste denn?).

wie gesagt, mein absoluter held!
und der wagen iss einfach nur geil und echt stylisch...!

da ich annehme dass wolfgang einheimischer ist: wir sind ab und zu mal im fegefeuer.
wenn wir uns treffen geb ich auf jeden fall mal einen aus...!

17.07.2006 10:54
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Celdur
Schlappenverachter
*


Beiträge: 26
Gruppe: Registered
Registriert seit: Jul 2006
Status: Offline
Beitrag: #2
Wolfgang, der Mercedes-Krankenwagenfahrer, der Held des D:O:A !!!

So, da es passt und ich so meinen Account sinnvoll entjungfere möchte ich mich hier mal verbal lächelnd auch bei unserer Mitfahrgelegenheit des Rückweges bedanken.
Ich weiß von denen nur noch, dass der Fahrer sehr nett und der Beifahrer ein andauerndes irres Grinsen, sowieo festivalgeprägtes schwarzes Haupthaar hatte.
Außerdem waren es nur 20 Meter, die wir dann letztendlich mitgenommen wurden, weil sich unsere eigentliche Mitfahrgelegenheit ziemlich ungünstig platzierte.

Trotzdem vielen Dank für die Bereitschaft.

Und das mit dem Benzingeld war mein Ernst. ;-)

17.07.2006 20:12
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
knochenschiff
Pferdebert
*******


Beiträge: 697
Gruppe: DOA-Orga
Registriert seit: Dec 2002
Status: Offline
Beitrag: #3
Wolfgang, der Mercedes-Krankenwagenfahrer, der Held des D:O:A !!!

so wirklich einheimisch ist wolfgang leider nich, der is aus dem sauerland importiert...


Strasser: -Welche Nationalität haben Sie?
Rick: - Ich bin Trinker.
Renault: - Und damit Weltbürger.
18.07.2006 14:08
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Wemser
Pferdebert
****


Beiträge: 611
Gruppe: Registered
Registriert seit: Oct 2002
Status: Offline
Beitrag: #4
Wolfgang, der Mercedes-Krankenwagenfahrer, der Held des D:O:A !!!

Dennoch ist Wolfgang absolut spitze - auch von Orgaseite her betrachtet! Ich will ihm hier an dieser Stelle auch mal für seinem unermüdlichen Einsatz im Kampf... äh der Verständigung mit dem Ordnungsamt danken! Ihm ist es übrigens auch zu verdanken, dass der Landwirt, der auf der Dongstraße mit seinem Mähdrescher nicht vorbeikam, mit Bier, einem netten Gespräch über Gott und die Welt, und einer Einladung nach oben zum Abbauen von Vorurteilen gegen schwarz gekleitete Langhaarige eingeladen wurde! Dadurch durften die Autos auf der Dongstraße größenteils stehen bleiben.

Die, die doch abgeschleppt wurden, standen laut Ordnungsamt aber absolut katastrophal. Uns tut es natürlich Leid, dass Leute abgeschleppt wurden, aber a) hat das Ordnungsamt uns vergessen gehabt zu sagen, dass auf der Dongstraße eigentlich nicht geparkt werden darf, und dass dort abgeflattert werden muss und b) haben wir (bzw. ich Wink ) und die Feuerwehr mehrmals Durchsagen der Kennzeichen gemacht.

Mehr konnten wir leider nicht tun, sorry. Dass die Parkplatzsituation allerdings nicht so ist, wie es auf unserer Homepage steht (von wegen "euch stehen genügend Parkplätze zur Verfügung") stimmt wohl. Wir werden daran arbeiten.

Wir haben auf jeden Fall auch schon versucht ein Bauer davon zu überzeugen auf dem Feld parken zu können, allerdings ist das vor der Ernte nicht möglich...

Wir werden sehen, was sich hier noch machen lässt, versprochen. Wink


http://www.myspace.com/bloodmoonunder (Thrash n' Groove aus Aachen)
http://www.myspace.com/folkedudl (R.I.P. - Folkmetal aus Neukirchen-Vluyn)
19.07.2006 00:27
Webseite des Benutzers besuchenAlle Beiträge dieses Benutzers finden
Darkworrior
Schlappe


Beiträge: 4
Gruppe: Registered
Registriert seit: Jul 2005
Status: Offline
Beitrag: #5
Wolfgang, der Mercedes-Krankenwagenfahrer, der Held des D:O:A !!!

Zitat:
Original von Matthi
so wirklich einheimisch ist wolfgang leider nich, der is aus dem sauerland importiert...


naja ist ja auch nicht so schlimm...das sauerland ist doch auch schön...!

dann bekommt er eben nächstes jahr nen paar ordentliche bierchen ausgegeben...! Smile

19.07.2006 14:25
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
SassiDasWusel
Heinzgert
***


Beiträge: 156
Gruppe: Registered
Registriert seit: Jul 2006
Status: Offline
Beitrag: #6
Wolfgang, der Mercedes-Krankenwagenfahrer, der Held des D:O:A !!!

Zitat:
Original von Darkworrior

Zitat:
Original von Matthi
so wirklich einheimisch ist wolfgang leider nich, der is aus dem sauerland importiert...


naja ist ja auch nicht so schlimm...das sauerland ist doch auch schön...!

dann bekommt er eben nächstes jahr nen paar ordentliche bierchen ausgegeben...! Smile


GENAU! Das sauerland ist auch schön!
nur leider fühl ich mich so, als wäre ich die einzige metallische person im sauerland! *mecker*

19.07.2006 14:36
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Arne
Schlappe


Beiträge: 1
Gruppe: Registered
Registriert seit: Jul 2006
Status: Offline
Beitrag: #7
Wolfgang, der Mercedes-Krankenwagenfahrer, der Held des D:O:A !!!

Ja, auch ich möchte Wolfgang danken. Er hat mich gestern am Sonntag den 30.07. vom sehr empfehlenswerten "Krach am Bach" Festival in Beelen mit nach Rheda-Wiedenbrück zum Bahnof genommen, da ich noch mit dem Zug nach Dortmund musste. Aber mal ehrlich Wolfgang: Dass du so eine Art Mitnehmlegende bist, hätte ich nicht gedacht. hehe

War auf jeden Fall sehr nett und hat mir ne Menge Arbeit, bzw. Stress erspart. Vielen Dank und vielleicht sieht man sich ja nächstes Jahr auf´m Dong, oder evtl. wieder in Beelen.

Bis dahin, Arne.

31.07.2006 12:44
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Fenriz666
Gertsbert
*******


Beiträge: 361
Gruppe: DOA-Orga
Registriert seit: Oct 2002
Status: Offline
Beitrag: #8
Wolfgang, der Mercedes-Krankenwagenfahrer, der Held des D:O:A !!!

Zitat:
Original von Darkworrior

Zitat:
Original von Matthi
so wirklich einheimisch ist wolfgang leider nich, der is aus dem sauerland importiert...


naja ist ja auch nicht so schlimm...das sauerland ist doch auch schön...!

dann bekommt er eben nächstes jahr nen paar ordentliche bierchen ausgegeben...! Smile


naja, in Wirklichkeit kommt er aus Ostwestfalen... Wink

Aber das Gefühl, im Sauerland mit der einzige Metaller zu sein (bis auf ein paar Ausnahmen), kannte ich, bevor ich weggezogen bin Wink

24.08.2006 17:34
Webseite des Benutzers besuchenAlle Beiträge dieses Benutzers finden

Druckversion anzeigen
Thema einem Freund senden
Thema abonnieren | Thema zu den Favoriten hinzufügen

Gehe zu Forum: