Antwort schreiben Thema schreiben 
Zusätzlich Biermarken ohne extra Versandgebühren?
VerfasserNachricht
rnt
Schlappe


Beiträge: 1
Gruppe: Registered
Registriert seit: Mar 2011
Status: Offline
Beitrag: #1
Zusätzlich Biermarken ohne extra Versandgebühren?

Moin,
nun ist mein Puls langsam wieder auf Sollwert. Tickets wurden gekauft, aber im Zuge dieser abartigen 'Treibjagt' hat das panische Rindviech die Dongdollar, zugunsten der Einlasskarten hinten angestellt, und sie schließlich dank dieses Herzkasperseitenaufbaus besser erstmal ganz weggelassen.

Wenn ich mich richtig erinnere gab es im alten Bestell-System die Möglichkeit im Nachhinein noch Biermarken hinzuzufügen; bewege ich mich jetzt aber auf dem Shop bleibt mir nur übrig eine neuen Warenkorb mit der gewünschten Biermarkenanzahl zu füllen, für den dann aber auch wieder die 0,99€ Bearbeitungsgebühren anfallen.

Ist zwar nur 1 €, den brauch ich jedoch auch verflüssigt mit mindestens 2 zusätzlichen Faxedosen für den Treppenaufstieg. Tard

----falscher thread sry

Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 20.03.2011 17:53 von rnt.

20.03.2011 17:51
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Schlossvippach
Schlappenhasser
**


Beiträge: 54
Gruppe: Registered
Registriert seit: Jan 2003
Status: Offline
Beitrag: #2
RE: Zusätzlich Biermarken ohne extra Versandgebühren?

rnt schrieb:
Moin,
nun ist mein Puls langsam wieder auf Sollwert. Tickets wurden gekauft, aber im Zuge dieser abartigen 'Treibjagt' hat das panische Rindviech die Dongdollar, zugunsten der Einlasskarten hinten angestellt, und sie schließlich dank dieses Herzkasperseitenaufbaus besser erstmal ganz weggelassen.

Wenn ich mich richtig erinnere gab es im alten Bestell-System die Möglichkeit im Nachhinein noch Biermarken hinzuzufügen; bewege ich mich jetzt aber auf dem Shop bleibt mir nur übrig eine neuen Warenkorb mit der gewünschten Biermarkenanzahl zu füllen, für den dann aber auch wieder die 0,99€ Bearbeitungsgebühren anfallen.

Ist zwar nur 1 €, den brauch ich jedoch auch verflüssigt mit mindestens 2 zusätzlichen Faxedosen für den Treppenaufstieg. Tard

----falscher thread sry


Gute Frage,
habe auch schon nachgedacht, doch noch Biermarken vor zu bestellen, Bier brauche ich sowieso und je mehr wir vorbestellen, desto besser können die Orgas sicher kalkulieren. Will auch nicht knausern, aber wenn ich mir die Eurone irgendwie sparen kann, wäre ja dennoch nicht schlecht...

21.03.2011 11:36
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
PapsT
Schlappenverachter
*


Beiträge: 45
Gruppe: Registered
Registriert seit: Aug 2009
Status: Offline
Beitrag: #3
RE: Zusätzlich Biermarken ohne extra Versandgebühren?

sagen wir es so die nehmen die zahlen aus den letzten jahren kalkulieren danach und holen eh auf kommission von daher ...

21.03.2011 11:47
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Schlossvippach
Schlappenhasser
**


Beiträge: 54
Gruppe: Registered
Registriert seit: Jan 2003
Status: Offline
Beitrag: #4
RE: Zusätzlich Biermarken ohne extra Versandgebühren?

PapsT schrieb:
sagen wir es so die nehmen die zahlen aus den letzten jahren kalkulieren danach und holen eh auf kommission von daher ...

Klar, und es gibt ja auch außer Getränken nichts, was im Voraus gezahlt werden müsste...Wink

21.03.2011 14:00
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
PapsT
Schlappenverachter
*


Beiträge: 45
Gruppe: Registered
Registriert seit: Aug 2009
Status: Offline
Beitrag: #5
RE: Zusätzlich Biermarken ohne extra Versandgebühren?

weil dafür ja nicht die karten da sind ...

21.03.2011 18:03
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Metal_Gandalf
Pferdebert
****


Beiträge: 666
Gruppe: Registered
Registriert seit: Apr 2005
Status: Offline
Beitrag: #6
RE: Zusätzlich Biermarken ohne extra Versandgebühren?

darf eigendlcih schon verraten werden was es dieses jahr fürn bier gibt? ich glaube als ich das letzte mal da war wars wahrsteiner... sicher bin ich mir aber auch nicht mehr


"Das schlimmste am BlackMetal ist das Licht"
22.03.2011 16:43
Webseite des Benutzers besuchenAlle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben Thema schreiben 

Druckversion anzeigen
Thema einem Freund senden
Thema abonnieren | Thema zu den Favoriten hinzufügen

Gehe zu Forum: