Antwort schreiben Thema schreiben 
Seiten (2):« Erste < Vorherige 1 [2] Letzte »
Website dongopenair und VVK auf 14/3/2010
VerfasserNachricht
Colagrimm
ewig laberndes Etwas und Dongorga
********


Beiträge: 1.049
Gruppe: Dongministrators
Registriert seit: Oct 2002
Status: Offline
Beitrag: #21
RE: Website dongopenair und VVK auf 14/3/2010

Malle schrieb:
zu mysql absachalten: du musses ja nicht abschalten, nur nicht benutzen und die wahl habter ja die wahl.
wennich raten müsste, würd ich sagen dasser dongopenair.de nur fuer mails und so habt. die webseite liegt ja augenscheinlich beim walismus. dachte ihr betreibt auch diese seite und hättet daher mehr zugriffe.

Nee eigentlich betreiben wir beide Seiten. Walismus.de ist aber nicht weiter aufwendig, was die Serverlast angeht. Und es liegt beides beim selben Hoster.

Zitat:
einen solchen performance test zu machen würde sich aber erst kurz vorm nächsten vvk lohnen denke ich. da jetzt erstmal alles gelaufen ist werden sich sicher nicht sehr viele anschließen.

Dachte daran, den kurz nach dem Dong zu machen, wenn hier noch was los ist.


Commander haßt den Schweinegesichtigen

Ruhm und Ehre Krötox dem Vernichter!
15.03.2010 16:46
Webseite des Benutzers besuchenAlle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Colagrimm
ewig laberndes Etwas und Dongorga
********


Beiträge: 1.049
Gruppe: Dongministrators
Registriert seit: Oct 2002
Status: Offline
Beitrag: #22
RE: Website dongopenair und VVK auf 14/3/2010

pansenmann schrieb:
Nunja, man könnte zumindest eine einfache Weiterleitung auf einen anderen Server einrichten (muss ja dann nicht unter der üblichen URL sein), so entfiele dann zumindest die Last für MySQL und die PHP-Ausführung auf dem eigentlichen Server.
<?
header("Location: http://cloud.url/");
?>
Sollte zu machen sein, ansonsten bleibt natürlich auch einfach ein Link auf die Bestellseite, damit entfiele selbst der Mini-PHP-Code :-)

Wie man weiterleitet, weiß ich auch. Aber wenn man alles komplett umleitet, hat man die Last ja nicht aufgeteilt, sondern nur woanders hin verschoben.

Zitat:
Bei Amazon scheint es eben so zu sein, dass man nur bezahlt, wenn der Server aktiviert ist, das wird auch minutengenau abgerechnet. Das heisst, es fallen nicht den Rest des Jahres noch hohe Kosten an :-)
Man bekommt dann eine IP/Subdomain unter der dann der Server erreichbar ist, wohin man dann weiterleiten könnte.

Das sollten wir uns mal ansehen. Könnte aber aufwendig zu realisieren sein.


Commander haßt den Schweinegesichtigen

Ruhm und Ehre Krötox dem Vernichter!
15.03.2010 16:48
Webseite des Benutzers besuchenAlle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Malle
Schlappenprängler
**


Beiträge: 95
Gruppe: Registered
Registriert seit: Jul 2006
Status: Offline
Beitrag: #23
RE: Website dongopenair und VVK auf 14/3/2010

hach ja. nachm dong. noch solang bis hin. der vvk startet echt zu früh -g- aba man brauch ja kapital. nu noch warten so lang. nenene :-) naja es gibt sicher viele viele alternativ lösungen. last zu verschieben is ja nciht schlecht an sich, natuerlich net aufn celeron server, aber son dualkerner . . . schwupp schwupp.

15.03.2010 17:29
Webseite des Benutzers besuchenAlle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Unterhosenwichtel
Gertsbert
***


Beiträge: 328
Gruppe: Registered
Registriert seit: Jul 2006
Status: Offline
Beitrag: #24
RE: Website dongopenair und VVK auf 14/3/2010

Ich kommentier die hälfte der Posts mal so:
Mimimimi ich hab keine Karte bekommen ... mimimi ... ihr seid so doof ... mimimi ... kauft euch nen neuen Server ... mimimimimi! *schluchtz*

Lächerlich, bei Wacken/Metaltix brechen die Server beim Verkauf der X-Mas-Karten auch regelmäßig zusammen, weil die Serverkosten um so einen Ansturm abzufangen eben unverhältnismäßig sind! Und es wollen nunmal mehr als die 1500, 1600 Leute, die auf den Berg passen zum Dong. Wahrscheinlich ca. doppelt so viele. Hätte der Server den Besucheransturm ausgehalten und die Bestellungen verarbeiten können wären alle Karten eben nach einer viertel Stunde weg gewesen...
Ihr hättet also auch so keine Garantie gehabt Karten zu bekommen.

Achso, eins noch:
ICH hab 9 Karten und IHR nicht! Nänä nänä nä nä! Tongue

15.03.2010 17:43
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
pansenmann
Schlappe


Beiträge: 6
Gruppe: Registered
Registriert seit: Mar 2010
Status: Offline
Beitrag: #25
RE: Website dongopenair und VVK auf 14/3/2010

Colagrimm schrieb:
Wie man weiterleitet, weiß ich auch. Aber wenn man alles komplett umleitet, hat man die Last ja nicht aufgeteilt, sondern nur woanders hin verschoben.

Nichts für ungut :-)
Jo.. wie schon jemand anders geschrieben hat, reicht ja, wenn man da dann einen leistungsfähigen Server stehen hat. Außerdem bietet Amazon auch Möglichkeiten die Last auf mehreren Servern herumzureichen ;-)

Colagrimm schrieb:
Das sollten wir uns mal ansehen. Könnte aber aufwendig zu realisieren sein.


Ist wohl machbar, gibt auch diverse Anleitungen im Internet :-)

edit:
P.S.: ich hab auch Karten, darum geht's mir nicht ;-)

Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 15.03.2010 18:05 von pansenmann.

15.03.2010 18:04
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
ThinkingAllowed
Heinzgert
***


Beiträge: 166
Gruppe: Registered
Registriert seit: Jul 2003
Status: Offline
Beitrag: #26
RE: Website dongopenair und VVK auf 14/3/2010

Unterhosenwichtel schrieb:
Ich kommentier die hälfte der Posts mal so:
Mimimimi ich hab keine Karte bekommen ... mimimi ... ihr seid so doof ... mimimi ... kauft euch nen neuen Server ... mimimimimi! *schluchtz*

Achso, eins noch:
ICH hab 9 Karten und IHR nicht! Nänä nänä nä nä! Tongue


Unnötige Kommentare deinerseits. Ich denke die Frustration der Leute ist durchaus nachvollziehbar!


Our Trading-Page
http://thinkingallowed.jimdo.com/
15.03.2010 19:49
Webseite des Benutzers besuchenAlle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Tycho
Heinzgert
***


Beiträge: 237
Gruppe: Registered
Registriert seit: Jun 2004
Status: Offline
Beitrag: #27
RE: Website dongopenair und VVK auf 14/3/2010

pansenmann schrieb:

Colagrimm schrieb:
Wie man weiterleitet, weiß ich auch. Aber wenn man alles komplett umleitet, hat man die Last ja nicht aufgeteilt, sondern nur woanders hin verschoben.

Nichts für ungut :-)
Jo.. wie schon jemand anders geschrieben hat, reicht ja, wenn man da dann einen leistungsfähigen Server stehen hat. Außerdem bietet Amazon auch Möglichkeiten die Last auf mehreren Servern herumzureichen ;-)

Colagrimm schrieb:
Das sollten wir uns mal ansehen. Könnte aber aufwendig zu realisieren sein.


Ist wohl machbar, gibt auch diverse Anleitungen im Internet :-)


ich bin jetzt nicht so der cloud computing pr0...aber würde mal denken so extrem gut verteilen kann man das nicht. im grund ist das ja bloß ein formular plus eine zentrale DB wo eingetragen wird wer wieviel karten bestellt hat und daraus dann ableitet wann schluss ist.
ist nicht grade n grand challenge...

15.03.2010 22:30
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
pansenmann
Schlappe


Beiträge: 6
Gruppe: Registered
Registriert seit: Mar 2010
Status: Offline
Beitrag: #28
RE: Website dongopenair und VVK auf 14/3/2010

Tycho schrieb:
ich bin jetzt nicht so der cloud computing pr0...aber würde mal denken so extrem gut verteilen kann man das nicht. im grund ist das ja bloß ein formular plus eine zentrale DB wo eingetragen wird wer wieviel karten bestellt hat und daraus dann ableitet wann schluss ist.
ist nicht grade n grand challenge...


Stimmt schon, die eine zentrale Datenbank ist der Flaschenhals smilie)
Aber mit 'ner Cloud kann man sich halt für ein paar Stunden ein richtig fettes Teil aktivieren Bang
Ich behaupte aber eh, dass Joomla abschalten reicht Big Grin

16.03.2010 00:41
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Malle
Schlappenprängler
**


Beiträge: 95
Gruppe: Registered
Registriert seit: Jul 2006
Status: Offline
Beitrag: #29
RE: Website dongopenair und VVK auf 14/3/2010

naja pansenmann. glaub nich so. ich denke das viele andre, wie ich, direkt zum vvk formular gelinkt haben und nicht ers ueber die startseite gekommen sind. das spart ja schon mal klicks und DB abfragen. trotzdem nix geholen. und schalteste joomla ab, gibts auch das vvk formular nicht. muss denn also n alternatives her.
aba vll haben auch nicht alle so gemacht. am besten inne naechsten mail direjkt den vvk link präsentieren, so wenig inhalt wie moeglich und schwupp.

oder mieten bei mir :-)

16.03.2010 01:52
Webseite des Benutzers besuchenAlle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Colagrimm
ewig laberndes Etwas und Dongorga
********


Beiträge: 1.049
Gruppe: Dongministrators
Registriert seit: Oct 2002
Status: Offline
Beitrag: #30
RE: Website dongopenair und VVK auf 14/3/2010

Malle schrieb:
naja pansenmann. glaub nich so. ich denke das viele andre, wie ich, direkt zum vvk formular gelinkt haben und nicht ers ueber die startseite gekommen sind. das spart ja schon mal klicks und DB abfragen. trotzdem nix geholen. und schalteste joomla ab, gibts auch das vvk formular nicht. muss denn also n alternatives her.
aba vll haben auch nicht alle so gemacht. am besten inne naechsten mail direjkt den vvk link präsentieren, so wenig inhalt wie moeglich und schwupp.

oder mieten bei mir :-)

Das VVK-Formular ist sowieso ein iframe und könnte deshalb auch komplett unabhängig vom CMS angezeigt werden. Selbst wenn, würde man ungefähr 5 Minuten brauchen, um das Formular neu zu schreiben Wink


Commander haßt den Schweinegesichtigen

Ruhm und Ehre Krötox dem Vernichter!
17.03.2010 09:47
Webseite des Benutzers besuchenAlle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben Thema schreiben 

Druckversion anzeigen
Thema einem Freund senden
Thema abonnieren | Thema zu den Favoriten hinzufügen

Gehe zu Forum: