Dongboard
Bezahlverfahren. 2. verwendungszeile wichtig? - Druckversion

+- Dongboard (https://forum.dongopenair.de)
+-- Forum: Dong Open Air (Deutsch) (/forumdisplay.php?fid=3)
+--- Forum: F&A: Ticketvorverkauf (/forumdisplay.php?fid=9)
+--- Thema: Bezahlverfahren. 2. verwendungszeile wichtig? (/showthread.php?tid=887)


Bezahlverfahren. 2. verwendungszeile wichtig? - Alex Trusk - 08.03.2009 19:22

in der zweiten verwendungszeile soll man ja bekanntlich seinen vollen namen angeben, was ja weiter noch nicht schlimm ist.

nun endet mein nachname aber auf ein "ß", was man bei unserem sparkassenautomaten günstigerweise meist nich tippen kann Bananenmatsch

reichts auch wenn ich diesen buchstaben gegen "ss" ersetze oder wird das dann falsch gebucht? Augen

schnelle antwort wär geil, damit ich vllt heute noch überweisen kann Bang

greez

Alex


RE: Bezahlverfahren. 2. verwendungszeile wichtig? - Arnold - 08.03.2009 19:27

Hi Alex!

Das ist kein Problem. Das bekommen wir zugeordnet. Wichtig ist das die Bestellnummer richtig angegeben ist.


RE: Bezahlverfahren. 2. verwendungszeile wichtig? - Colagrimm - 08.03.2009 20:04

Der Name ist zur Sicherheit aber auch wichtig, sonst vertippst du dich noch bei der Nummer und wir weisen die Zahlung wem anders zu Wink Allerdings machen wir die Kontrolle von Hand. Insofern ist das mit dem ss statt ß wirklich nicht schlimm.


RE: Bezahlverfahren. 2. verwendungszeile wichtig? - CptCosmotic - 26.03.2010 13:17

Hallo,
ich hab ein aehnliches Problem. Ich konnte bei meiner online Ueberweisung nur eine Betreffzeile nutzen, nicht zwei. Ich habe dann Bestellnummer und Name in die gleiche Zeile eingetragen und durch ein Leerzeichen getrennt. Koennt ihr das auch zuordnen? Smile
Geld muesste naemlich eigentlich schon da sein, habe aber noch keine Bestaetigungs email bekommen. (oder kann das auch schon mal was dauern?) Ausserdem habe ich heute noch einmal die Bestellungsbestaetigung mit den Kontodaten bekommen. Ist das einfach nur ein reminder? (Diesmal auf Deutsch, erste mail direkt nach der Bestellung war auf Englisch)
Danke! Smile
Falko


RE: Bezahlverfahren. 2. verwendungszeile wichtig? - Colagrimm - 26.03.2010 15:28

CptCosmotic schrieb:
Hallo,
ich hab ein aehnliches Problem. Ich konnte bei meiner online Ueberweisung nur eine Betreffzeile nutzen, nicht zwei. Ich habe dann Bestellnummer und Name in die gleiche Zeile eingetragen und durch ein Leerzeichen getrennt. Koennt ihr das auch zuordnen? Smile

Also ob das in einer Zeile steht oder in zwei, ist mir total egal. Wenn ihr euch mal eure Kontoauszüge angucken würdet, wüßtet ihr, daß Banken sowieso alles hintereinander wegschreiben, alle Satzzeichen entfernen, alles als Großbuchstaben übermitteln und ä, ö, ü, ß in AE, OE, UE und SS umwandeln. Wink

Zitat:
Geld muesste naemlich eigentlich schon da sein, habe aber noch keine Bestaetigungs email bekommen. (oder kann das auch schon mal was dauern?) Ausserdem habe ich heute noch einmal die Bestellungsbestaetigung mit den Kontodaten bekommen. Ist das einfach nur ein reminder?

Genau, hab ich heute an alle rausgeschickt, die noch Bestellungen offen haben. Überweisungen können schon mal ein paar Tage dauern.

Zitat:
(Diesmal auf Deutsch, erste mail direkt nach der Bestellung war auf Englisch)

Das ist allerdings komisch...


RE: Bezahlverfahren. 2. verwendungszeile wichtig? - CptCosmotic - 26.03.2010 18:05

Ok vielen Dank! Smile Das mit den beiden verschiedenen Emails hat mich irgendwie etwas verwirrt und wollte nur noch mal checken ob da alles mit rechten Dingen ablaeuft!^^


RE: Bezahlverfahren. 2. verwendungszeile wichtig? - Maniac - 27.03.2010 08:16

Ich konnte aus technischen Gründen leider erst am Donnerstag das Geld überweisen (Online-Banking). Ich hoffe es kommt noch rechtzeitig bei euch an. Sick


RE: Bezahlverfahren. 2. verwendungszeile wichtig? - Sun-Tzu Liao - 28.03.2010 06:14

ich hab auch erst am Donnerstag überwiesen und grade kam ne Mail das wohl noch 1 Euro fehlt von daher wird wohl passen Korrekt