Dongboard

Normale Version: John Cleese's Grabrede für Graham Chapman
Du siehst gerade eine vereinfachte Darstellung unserer Inhalte. Normale Ansicht mit richtiger Formatierung.
Wußte bis gerad gar nicht, wieso die Pythons sich überhaupt auflösen, und naja... Chapman ist '89 überraschend gestorben... auf jeden Fall hab ich dann auch die Grabrede von John Cleese gefunden, da man die aufgrund eines blöden Framecheck-skripts schlecht verlinken kann, hab ich die kopiert und auf meinen Webspace hochgeladen, zu finden unter:

http://wemser.walismus.de/tribute.html

Richtiger Link ist eigentlich http://www.montypythonpages.com/TRIBUTE.HTM, aber klappt halt nicht, muss man sich durchklicken.

Naja... auf jeden Fall total genial die Rede, kann ich jedem Monty Python Fan nur empfehlen sich mal durchzulesen. Ein Video mit einem Auszug der Rede gibt es auch unter

http://www.ifilm.com/ifilmdetail/2665837?htv=12

Außerdem interessant:
Der Wikipedia-Eintrag über ihn unter http://de.wikipedia.org/wiki/Graham_Chapman

Ich glaub der war wirklich der bekloppteste der Pythons, wirklich schade, dass er schon so früh gestorben ist.
Wirklich ne total geniale Rede.
Der Wikipedia-Eintrag ist auch sehr interessant, besonders der "Briefwechsel" mit der Dame bezüglich der Homosexualität eines Mitgliedes.
Ja, das mit dem Brief ist auch zu geil, vor allem, weil John Cleese zur gleichen Zeit beim Flying Circus aufhörte, und der einfach auf einmal weg war... Big Grin

Aus der Rede find ich diese beiden Absätze über Graham Chapman zum totlachenl:

Zitat:I remember him at BBC parties crawling around on all fours, rubbing himself affectionately against the legs of gray-suited executives, and delicately nibbling the more appetizing female calves. Mrs. Eric Morecambe remembers that too.


Zitat:I remember his being invited to speak at the Oxford union, and entering the chamber dressed as a carrot---a full length orange tapering costume with a large, bright green sprig as a hat----and then, when his turn came to speak, refusing to do so. He just stood there, literally speechless, for twenty minutes, smiling beatifically. The only time in world history that a totally silent man has succeeded in inciting a riot.


Wirklich total Banane äh Karotte der Typ... Rofl