Dongboard

Normale Version: Skyclad/ Folkfest
Du siehst gerade eine vereinfachte Darstellung unserer Inhalte. Normale Ansicht mit richtiger Formatierung.
Nächsten Samstag (2. Juni) spielen Skyclad auf dem Duisburger Folkest!

Den Eintritt, der mit NÜSCHTS! Big Grin zu buche schlägt, sollte für jeden zu stemmen sein. Wir haben also ideale Bedingungen um sich dort in großer Zahl zu versammeln, Bier zu trinken und Skyclad schon mal Hallo zu sagen.


http://www.folkfest.de/
ich hab heute nacht geträumt ihr wärt tod...und jetzt muss ich eure fiesen fressen auf folkfest schon wieder sehen Big Grin
Natürlich bin ich wie jedes Jahr da. Und freu mich schon auf Skyclad! smilie
So... Skyclad... dat muss sein! Big Grin Freu mich schon!
War das wieder geil Smile
Sau geil! Außer, dass ich kleines Ding einfach kein Interesse an Pogen hab... und das fand ich da aufm Folkfest wegen den ganzen jungen Spastis da - echt wie viele Kinder da rumliefen... vielleicht weil's n Jugendzentrum is? Hehe -, war n bissl extremer als anderswo.
Hab leider nur die letzten 20 minuten bis halbe Stunde mitbekommen Sad , die waren aber super. Big Grin
Und dann mussten wir ja leider auch schon wieder weg. Obwohl sich ja die nächste Band beim Weglaufen auch ganz gut angehört hat. ... schade
Und das Tschüsssagen hat dann ja auch nicht mehr so geklappt, aber so geht`s manchmal.
Man sieht sich ja spätestens aufm Dong wieder! Wink
Also die Bandauswahl dieses Jahr war irgendwie sehr merkwürdig. Skyclad und Rapalje haben so als einzige auf das Folkfest gepasst. Die Mardi Gras Band fand ich schrecklich. Vor allem als die sich dann nachm Konzert direkt neben mich gestellt haben und nochmal gespielt haben...Dafür fand ich Skyclad aber wirklich gut. Und Rapalje fingen mit den guten Liedern an als wir gegangen sind...
Seh ich genauso. Rapalja waren richtig geil, aber die Bands vor Skyclad konnten gar nix und haben auch keinen Folk gemacht. Was wollten die da überhaupt?
Skyclad waren genial!!!

Bei Rapalja haben mich die ersten Lieder so genervt, dass die letzten (die gar nicht so schlecht waren) auch genervt haben... Big Grin

Der Rest war wirklich übel.
Jo, waren wie immer geil, die Clads. Schade nur, dass Skyclad ne halbe Stunde später erst angefangen haben, als geplant war, da Sonja und ich noch zu nem Familiengeburtstag mussten und daher nur bis 21h bleiben konnten. Denk mal all zu viel vom Ende ham wir dann aber auch nicht verpasst... als wir gerad gingen ham die mein ich Penny Dreadful gespielt und vom Auto aus hab ich noch Swords of a thousand men gehört - dat waren auch die letzten Lieder, oder?
@Wemser: Ich glaub die hatten da doch noch mehr gespielt, wir waren ja noch nicht so lange da, als du gegengen bist, und ich meine, die hätten da noch ein paar Lieder gespielt und die Zugabe bestand auch aus 2 Liedern, wenn ich mich nicht täusche.
Aber nicht traurig sein, wir haben ja viel vom Anfang verpasst und du was vom Ende, aber zusammengenommen haben du und Sonja und Markus und ich das ganze Konzert gesehen! Wink

Ist nur ein kleiner Trost, ich weiß, aber man sollte doch imer positiv denken,nicht?
Swords of a thousand men war der letzte song
Referenz-URLs