Dongboard

Normale Version: wie geil....
Du siehst gerade eine vereinfachte Darstellung unserer Inhalte. Normale Ansicht mit richtiger Formatierung.
der thread kam mir passend vor...
hab grad apokalypse now zum ersten mal gesehen und möchte einfachmal kundtun wie ultrageil das ist, und wie wahnsinnig
Du bist so rückständig...
Wieder mal über Linkspenner auf der Autobahn geärgert?
Seit der neuen Dränglervorschrift sollte man lieber gleich rechts
überholen:

Drängeln: 250 Euro, 4 Punkte + 3 Monate Fahrverbot

Rechts überholen: 50 Euro + 3 Punkte

Einen weiteren Punkt sparen kann man sogar noch, wenn man statt der rechten Spur die Standspur benutzt:

Benutzung des Seitenstreifens zum Zweck des schnelleren Vorwärtskommens:
50 Euro + 2 Punkte


und jezt kommt ihr
Ok, über Rot fahren = 75 Euro + 3 Punkte
nuja. mir bringt das alles nix... warum is im frust thread beschrieben....

Zitat:
Original von Metal_Gandalf
Wieder mal über Linkspenner auf der Autobahn geärgert?
Seit der neuen Dränglervorschrift sollte man lieber gleich rechts
überholen:

Drängeln: 250 Euro, 4 Punkte + 3 Monate Fahrverbot

Rechts überholen: 50 Euro + 3 Punkte

Einen weiteren Punkt sparen kann man sogar noch, wenn man statt der rechten Spur die Standspur benutzt:

Benutzung des Seitenstreifens zum Zweck des schnelleren Vorwärtskommens:
50 Euro + 2 Punkte


und jezt kommt ihr


ich hab schon immer gesagt, wie wichtig rechts überholen ist... Wink Big Grin

Zitat:
Original von Plesterkamp
Ok, über Rot fahren = 75 Euro + 3 Punkte

*räusper* Nicht ganz richtig:

innerhalb 1 Sekunde nach dem Umspringen über rote Ampel gefahren: 50,- EUR; 3 Punkte

bei schon länger als eine Sekunde andauernder Rotphase eines Wechsellichtzeichens 125,- EUR; 4 Punkte; 1 Monat Fahrverbot

Zitat:
Original von Varnamys

Zitat:
Original von Plesterkamp
Ok, über Rot fahren = 75 Euro + 3 Punkte

*räusper* Nicht ganz richtig:

innerhalb 1 Sekunde nach dem Umspringen über rote Ampel gefahren: 50,- EUR; 3 Punkte

bei schon länger als eine Sekunde andauernder Rotphase eines Wechsellichtzeichens 125,- EUR; 4 Punkte; 1 Monat Fahrverbot


§ 37 ABS. 2, § 49 STVO; § 24 STVG; 132 BKAT

3 Punkte in Flensburg

Bußgeld: 50,00 Euro
Auslagen der Polizei: 0,00 Euro
Auslagen der Verwaltung: 5.07 Euro
Gebühren: 20,00 Euro
-------------------------------------------------
Gesamtbetrag 75,07 Euro

Ich hab's hier schwarz auf weiss.
Direkte Bezahlung ging nicht, da es ein Bußgeld/Anzeige war, hat der Bulle mir gesagt.

Zitat:
Original von Plesterkamp
Bußgeld: 50,00 Euro
Auslagen der Polizei: 0,00 Euro
Auslagen der Verwaltung: 5.07 Euro
Gebühren: 20,00 Euro
-------------------------------------------------
Gesamtbetrag 75,07 Euro

Ich hab's hier schwarz auf weiss.
Direkte Bezahlung ging nicht, da es ein Bußgeld/Anzeige war, hat der Bulle mir gesagt.

smilie

Hab ich was von Gebühren erwähnt? Da packen die IMMER noch nen ordentlichen Batzen drauf. Dennoch bleibt der Tatbestand der tarifierten Verstöße so wie von mir beschrieben.Wink

Außerdem wollte ich für alle unwissenden nochmal drauf hinweisen, dass man sich bei einer überfahrenen ROTEN Ampel durchaus ein Fahrverbot einheimsen kann!

Ist für den ein oder anderen sicherlich interessant.

edith: Hörte sich nämlich nach deinem Post so an als gäbe es nur die Möglichkeit 50,-€ 3 Punkte. Wink

Dann hab ich ja noch mal Glück gehabt. Von dem anderen Teil wusste ich nichts, hab nur das erzählt, was mir selber passiert ist.Praise

Zitat:
Original von Plesterkamp

§ 37 ABS. 2, § 49 STVO; § 24 STVG; 132 BKAT

3 Punkte in Flensburg

Bußgeld: 50,00 Euro
Auslagen der Polizei: 0,00 Euro
Auslagen der Verwaltung: 5.07 Euro
Gebühren: 20,00 Euro
-------------------------------------------------
Gesamtbetrag 75,07 Euro

Ich hab's hier schwarz auf weiss.
Direkte Bezahlung ging nicht, da es ein Bußgeld/Anzeige war, hat der Bulle mir gesagt.


Wenn ihr die Behörden ärgern wollt, macht immer Spaß, wenn man denen soetwas schreibt:

"Gerne bin ich bereit, die von Ihnen geforderten Auslagen und Gebühren zu bezahlen. Um jedoch die von Ihnen erbrachte Leistung sehen und bewerten zu können, erwarte ich von Ihnen innerhalb von 7 Tagen eine detaillierte Aufstellung der Kostenermittlung um dieses prüfen zu können. Sollte ich innerhalb dieser Frist keine Nachricht ihrerseits bekommen haben, betrachte ich die erhobenen Auslagen und Gebühren für gegenstandslos und ohne rechtliche Basis... "

Behörden in Behördensprache zu antworten und dann noch Fristen zu setzen mögen die ganz besonders. Wink 8)


Übrigens: Wusstet ihr, dass erhobene Mahngebühren in Deutschland nicht einklagbar sind?
Auch manchmal praktisch, wenn man mal nicht so liquide ist Wink

Geil

Und das klappt?
Wie geil...

Ich zock gerade Day of the Tentacle (Sprachausgabe)

Das ist immer noch so geil wie früher.

Monkey Island hab ich auch wieder gefunden.

Ich glaub da kullert gerade eine Träne...
day of the tentacle hab ich letztens auch über meine xbox gezockt. jetzt ist grade sam and max dran.
die dinger machen immer noch nen mordsmässigen spass.

Zitat:
Original von Arnold
Wie geil...

Ich zock gerade Day of the Tentacle (Sprachausgabe)

Das ist immer noch so geil wie früher.

Monkey Island hab ich auch wieder gefunden.

Ich glaub da kullert gerade eine Träne...

Geil, ne? Per SCUMMVM kann man uebrigens die meisten

Indy hab ich auch gefunden.
Hab grad nur ein Problem bei Dott. Komm an den Codeabfrage nicht weiter. Find meine BDA nicht mehr...
? Die Sprachversion hatte die doch gar nicht, oder? Weils auf CD war und deswegen (damals) nicht kopierbar.
Leider doch. Ich leide...
YEAHHHHHHHH!!!!!!Banane Engel Praise Bang :ex: :rock:

Ich hab die Pläne!!!!!
BIER IST SoooooooooooO WUNDERVOLL ;-) !!!!!!!!!!!
Seiten: 1 2 3 4
Referenz-URLs