Dongboard

Normale Version: Fr., 08. Januar 2010 - The Heavies in Duisburg
Du siehst gerade eine vereinfachte Darstellung unserer Inhalte. Normale Ansicht mit richtiger Formatierung.
„This is a Tribute” mit THE HEAVIES

Metal unplugged: an acoustic tribute to the Monsters Of Rock

Die puren Songs, die größten Alltime-Hits des harten Rock, von AC/DC über Iron Maiden, Judas Priest, KISS, Motörhead, die Scorpions bis hin zu ZZ Top. Kein Schnickschnack, keine Marshalltürme, keine Feuersäulen, und vor allem: kein Schlagzeugsolo!

The Heavies sind Eddie Erndt von der Band Bardic und der Comedian Moses W. - ihr Sound: Irish Folk meets British Steel, Boss Hoss goes Metallica!

Mit nichts weiter bewaffnet als einem Schwung Akustikklampfen präsentieren die zwei „Akkordmalocher“ eine Heavy-Hymne nach der anderen und shouten und screamen sich dabei die Metalseelen aus dem Hals. Und wenn das Publikum einstimmt und mitsingt, ist das durchaus gewollt.

www.eddiearndt.com
www.moses-w.de



Kostet nur 12€ an der AK, 10 im VVK (siehe www.steinbruch-duisburg.de - Print at Home FTW!)

Der Steinbruch bietet auch nen Shuttleservice an vom Duisburger Hbf zum Steinbruch (um 19.30h, Osteingang an der Sparda Bank, den Kleinbus kann man eigentlich nicht übersehen) und wieder zurück (45 Minuten nach der Show geht der Bus in Richtung Hbf).


Wer Irish Folk mag, sollte sich auch Bardic reintun - sehr sehr gute Live Band!!!
Referenz-URLs